Das Gewehr 98 dargestellt von v. Estorff, 1901, & Dienstunterricht für den Infanteristen des deutschen Heeres von Transfeldt, 1901

32 Seiten mit 52 Abbildungen & 172 Seiten mit 4 Lithotafeln in einem Band gebunden, beides komplett!

Zustand: 2 (Definition)

Preis: 250,00 €

Zusätzliche Informationen:

Die früheste nachgewiesene Anleitung für das berühmte "Gewehr 98". von 1901, komplett und extrem selten!

Das "Gewehr 98" (abgekürzt G98, Gew 98 oder M98) ist ein deutsche Pepetiergewehr, das patronen aus einem 5-runden internen Magazin (Clip-) auslöst. Es war von 1898 bis 1935 DAS deutsche Dienstgewehr. Varianten dienten der Wehrmacht auch im 2. Weltkrieg.

Zustand: Buchdeckel berieben (siehe Scan), innen insgesamt sauber und vollständig

In den Warenkorb

zurück zur Übersicht